The Forbidden Girl  
The Forbidden Girl
Toby McClift (Peter Gadiot) ist der Sohn eines fanatischen Pfarrers und verlor seine große Liebe Esmy (Jytte-Merle Böhrnsen) während der Begegnung mit einer grausamen Kreatur. Sein Vater (Roger Tebb) hat ihm stets Schuldgefühle eingeredet und behauptet, er hätte das Mädchen wegen seines unanständigen Benehmens in den Tod getrieben. Toby fällt daraufhin in einen scheinbar dauerhaften Zustand der Schizophrenie und wird in eine Irrenanstalt eingewiesen. Mehrere Jahre später hat er zwar immer noch Schuldgefühle, ist aber psychisch vollkommen geheilt. Was seine Ärzte allerdings nicht wissen, als sie Toby entlassen ist, dass er sich geschworen hat, das Monster, das Esmy getötet hat, zu finden und anschließend endgültig zu zerstören. Er bekommt einen Job als Hauslehrer in dem Haus einer alten Frau. Als er dort ankommt wird ihm von Butler (Klaus Tange) deren Nichte Laura (ebenfalls Jytte-Merle Böhrnsen) vorgestellt wird, ist Toby geschockt, als er in ihre seine geliebte Esmy wiedererkennt.


Empfohlene Eintrage für "The Forbidden Girl"
Ihr Feedback kann anderen Besuchern bei der Entscheidung, ob Sie The Forbidden Girl stream anschauen wollen, helfen.